BLUENIGHT BOOGIE
Gemeinsam   mit   dem   Publikum Spaß   zu   haben   -   dafür   geben   die   beiden Vollblutmusiker   auf   ihren   Instrumenten   alles,   was die    Tasten    und    Trommeln    hergeben.    Mit    ihrer Spielfreude   und   ihrer   Spontanität   spielen   sich   Uwe Koch   und   Martin   Bierhoff   immer   wieder   neu   in   die Herzen ihrer Zuhörer.
Ihre      Konzerte      sind      wie      eine      schlagfertige Unterhaltung   mit   dem   Publikum:   Unberechenbar, humorvoll      und      immer      wieder      überraschend reagieren   sie   auf   Impulse   aus   dem   Auditoriumm und schaffen so einzigartige Konzerterlebnisse.
Der   Pianist   und   sein   Trommler   sind   daher   nicht   von Ungefähr       gern       gesehene       Stammgäste       in Veranstaltungsreihen.          Zahlreiche     Konzerte     am Theater    Münster    im    ausverkauften    Großen    Haus zählen      etwa      ebenso      dazu,      wie      die      schon traditionellen           Jahresabschlusskonzerte           im Kurtheater    Norderney    oder    auch    Sommerkonzerte für   Unternehmensveranstaltungen   auf   histori-schen Segelschiffen. Wer   Martin   und   Uwe   einmal   live   erlebt   hat,   will   sie gern   wiedersehen.   „Weil   sie   sich   immer   wieder   neu erfinden   und   mitreißend   sind“,   lautet   eine   oft   gehörte Begründung.    Schönere    Komplimente    können    sich echte       Musikanten       nicht       wünschen.       (Fotos oben/unten: Joachim Busch, Mitte: Anja Kremer.)
Besondere Kennzeichen
BLUENIGHT BOOGIE
Gemeinsam          mit          dem Publikum    Spaß    zu    haben     -   dafür    geben    die    beiden    Vollblutmusiker    auf ihren   Instrumenten   alles,   was   die   Tasten   und Trommeln   hergeben.   Mit   ihrer   Spielfreude   und ihrer   Spontanität   spielen   sich   Uwe   Koch   und Martin    Bierhoff    immer    wieder    neu    in    die Herzen ihrer Zuhörer. Ihre    Konzerte    sind    wie    eine    schlagfertige Unterhaltung          mit          dem          Publikum: Unberechenbar,   humorvoll   und   immer   wieder überraschend   reagieren   sie   auf   Impulse   aus dem    Publikum    und    schaffen    so    einzigartige Konzerterlebnisse. Der    Pianist    und    sein    Trommler    sind    daher nicht       von       Ungefähr       gern       gesehene Stammgäste         in         Veranstaltungsreihen.           Zahlreiche   Konzerte   am   Theater   Münster   im ausverkauften     Großen     Haus     zählen     etwa ebenso    dazu,    wie    die    schon    traditionellen Jahresabschlusskonzerte        im        Kurtheater Norderney    oder    auch    Sommerkonzerte    für Unternehmens-veranstaltungen                    auf historischen Segelschiffen. Wer   Martin   und   Uwe   einmal   live   erlebt   hat, will    sie    gern    wiedersehen.    „Weil    sie    sich immer    wieder    neu    erfinden    und    mitreißend sind“,    lautet    eine    oft    gehörte    Begründung. Schönere    Komplimente    können    sich    echte Musikanten nicht wünschen. (Fotos: Joachim Busch, Mitte: Anja Kremer.)
Besondere Kennzeichen